Julia Goebel: Gemeinsam geht's besser!

Das bin ich: Gründerin von gruppenidee

gruppenidee - verweist auf das Potenzial von Ideen für das Arbeiten, Leben und Lernen in Gruppen. So ist gruppenidee sowohl Motto als auch meine Begeisterung für diese Arbeit. Ich biete Supervision, Mediationen und Workshops an und stelle dabei immer wieder fest, welche Wirksamkeit das konstruktive Miteinander sowohl für jeden einzelnen als auch für die gesamte Gruppe entfalten kann. Dabei ist die Solidarität untereinander nicht das Ziel meiner Angebote, sondern ein gelebtes Bedürfnis meiner TeilnehmerInnen. In einer Atmosphäre, in der sowohl Zweifel und Bedenken als auch Ideen in aller Offenheit einen Platz finden, kann ich den Weg zu eigenen Ideen und Handlungsfähigkeit aufzeigen. Es geht mir nicht darum, lange Inputs über die bessere Zusammenarbeit zu halten, oder Vorträge zu einer lebenswerten Welt. Ich setze gern spielerische Methoden ein, die Platz für individuelle Befindlichkeiten lassen. Dabei bin ich immer wieder überrascht, wie erfüllt und inspiriert die Menschen aus meinen Seminaren herausgehen. Ich bereite das geeignete Setting und die Anwesenden entwickeln ein klareres Bild über ihr zukünftiges (berufliches) Wirken. Seit Jahren fasziniert mich ein Titel von Luisa Francia: „Ich mache mich auf die Findung, denn Sucherin bin ich keine“. In diesem Sinne möchte ich mit Menschen arbeiten:

Zukunftsfähige Lösungen auffindbar machen und zugleich die Tatkraft, Entschlossenheit und Teamfähigkeit stärken, diese Lösungen auch umzusetzen. Zum Beispiel so (lesen Sie mehr).

Das bin ich: Fakten

* derzeit in Freiburg i. Br. tätig
* Supervisorin MA (DGSv)
* Dipl. Pädagogin (Soziologie, Ethnologie)
* Mediatorin BM®, Grundausbildung bei Brückenschlag e.V., Lüneburg, Weiterbildung und Supervision bei verschiedenen Instituten
* Ausbildungssupervisorin an der Evangelischen Hochschule Freiburg
* Lehrauftrag für Schlüsselqualifikationen in Studium & Beruf an der Hochschule Furtwangen
* Fortbildung in Interkultureller Kommunikation und Mediation
* Fortbildung in Mediation von Gruppen und Teams
* Fortbildung in Gewaltfreier Kommunikation (nach Rosenberg)
* Mitarbeit bei Mediations-Ausbildungen (Projekt Mediation, Freiburg und Werkstatt für Gewaltfreie Aktion, Baden)
* Mitarbeit bei KoKo e.V. (Konstruktive Konfliktbearbeitung in Nachbarschaft und Stadtteil, Freiburg)
* Mitglied bei der Werkstatt für Gewaltfreie Aktion, Baden e.V.
* Jahrelange hauptamtliche Mitarbeit im Weltladen-Dachverband und im Marburger Weltladen: Qualifizierung und Koordination von Ehrenamtlichen, Projektmanagement
* Durchführung von Bildungsprojekten, Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising, Vereinsarbeit, Evaluationen
* diverse Publikationen zum Globalen Lernen
* Dozentin für Kommunikationsmanagement (VHS Dreisamtal)
* Was fehlt noch? Ich bin 1974 in Norddeutschland geboren, habe später lange in Marburg (Hessen) gelebt, bin nun ganz im Südwesten gelandet und habe zwei Kinder zur Welt gebracht. Die beiden haben wiederum ihre ganz eigenen Ideen im Kopf!
 
Sie haben Interesse an Supervision, Seminaren, Evaluation oder an einer allgemeinen Zusammenarbeit? Sehen Sie sich weiter auf meiner Homepage um (hier) oder vereinbaren Sie ein unverbindliches Erstgespräch. (Kontaktformular) oder info(at)gruppenidee, mobil: (0176) 63248720, fest: (0761) 1563141

Hier bin ich: mail & fon

info@gruppenidee.de

mobil: (0176) 63248 720

büro: (0761) 1563141 - bitte AB nutzen

post: c/o Grünhof, Belfortstr. 52, 79098 Freiburg

Anmeldung